Startseite
  Über...
  Archiv
  skype me!
  equipment - eleanor
  equipment - zubehör
  equipment - pepper
  songs - eigene
  songs - geklaut
  videos vom ersten gig!
  videos - jamsessions
  simpsons-zitat des tages
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   elis weblog
   elis fotopage
   flos weblog
   flos fotopage
   börnis fotopage
   thomas fotopage
   gebhards weblog
   das musikgeschäft meines vertrauens
   8c-forum



http://myblog.de/powdair

Gratis bloggen bei
myblog.de





*gääääähn*

so,heute ist mein erster arbeitstag, und zwar im architekturbüro ottel in der vegagasse. bin schon gespannt, wie das so wird.

obwohl ich heute erst um 9 dort sein muss, bin ich natürlich saumüde,da ich die letzten wochen selten vor 12 aufgewacht bin. aber ich werd mich schon wieder dran gewöhnen und der monat wird auch wieder schnell vergehn.

kurze zusammenfassung der letzten tage: theater war sehr gut, sonntag und montag waren eher ereignislos, gestern abend noch "fluch der karibik 2" angeschaut, nicht schlechter film, nur das ende ist sehr unbefriedigend...

edit 17:30
so, erster arbeitstag vorbei und ich bin noch immer saumüde....echt schlimm, hab die ganze zeit nur gegähnt im büro. zum glück war selten wer da,also isses ned so aufgefalln.

dazu kam,dass ich gleich ziemlich gefordert wurde, da ich gleich mal nen plan mit meinem liiiieblingsprogramm autocad zeichnen durfte, aber nach kurzer eingewöhungszeit haben wir unsere differenzen beiseitegelegt und es ging ein bisschen was weiter, fertig bin ich trotzdem noch lang nicht.

mittagspausentechnisch liegt das büro zum glück sehr günstig, nur 3 minuten vom schnitzelhaus, dönerstand, sisi-pizza, geflügeleck und felber-bäcker entfernt, trotzdem werd ich mir meist ein lunchpaket mitnehmen zwecks geldsparen.

so,jetzt genieß ich meine freien abend, ich hoff ihr tut dies auch...
1.8.06 08:28


woooochenendeeee!!!!

so, erste arbeitswoche vorbei und ich bin sooo froh, dass ich mich morgen mal ausschlafen kann. das frühe aufstehen macht mir noch immer sehr zu schaffen.

kurze zusammenfassung der woche: hab die pläne vom hotel am willhelminenberg weitergezeichnet und gestern war ich kurz mit dabei bei einer baustellenbesprechung im rahmen der fassadenrenovierung des naturhistorischen museums, also eine sehr interessante baustelle. am gerüst war ich noch nicht wegen des schlechten wetters.

mal schaun, was ich die nächsten drei tage so mach, jetzt mach ich mir erst mal was zu essen....

in diesem sinne euch allen ein schönes we!
4.8.06 18:05


it's raining man!!!

mann mann mann, was für ein wetter...es schifft in einem durch (verzeiht mir meine ausdrucksweise...)

allerdings stört mich das garnicht sooo arg, es sei denn es geht die näcshten 2 wochen so weiter, va im raum salzburg, da wäre ich dann etwas unlocker...

das wochenende war wie erwartet eher ruhig, hab versucht mein schlaf-defizit zu verringern, was mir auch einigermaßen geglückt ist.

heute war sogar recht viel zu tun in der arbeit, da verging die zeit auch gleich viel schneller.

passend zu dem wetter werd ich mich jetzt einfach ins bett verziehn und fernschaun....
7.8.06 17:35


langsam geht was weiter....

gestern wieder ein arbeitsamer tag im büro....nachdem ich ungefähr 70 pläne geplottet und anschließend geschnitten habe, hab ich mich sogar an die ur alte und manchmal etwas störrische schneidemaschine gewöhnt.

heut muss ich nehm ich an die pläne sortieren und dann kommen die in mappen, bisschen was zeichnen werd ich auch noch müssen und viiieeel falten.

anderes thema: endlich gibts mal wieder was neues von der uni-front, und zwar nen 2er auf mein hochbau-projekt, worüber ich mich außerordentlich freue, weil das doch eine sehr aufwändige geschichte war...

gestern war ich dann noch gemütlich spielen und filmschaun bei der eli und ich hab mir mal das große zelt für frequency ausgeborgt, heut wird mal probe-aufgestellt....
9.8.06 07:39


wochenende die zweite...

so, die woche ist eigentlich sehr schnell vergangen, hab weiter brav meine pläne gezeichnet, geplottet, geschnitten und gefaltet *ächz*

gestern war ich dann aufm gerüst an der fassade vom naturhist. museum, sehr interessant, sowas mal aus der nähe zu sehen!

nächste woche wird eher eine ovizahrer-parite, montag vormittag allein im büro, dienstag frei, mittwoch mach ich mithilfe meiner brav erarbeiteten überstunden früher schluss und dann gehts ab aufs frequency!

organisation unserer kleinen zeltstadt ist auch schon angelaufen, wenn noch das wetter halbwegs mitspielt, könnten das drei echt geile tage werden!

aja, hab zwar noch immer keine möglichkeit musik aufzunehmen, aber ich hab mal die 3 videos von der jamsession direkt hier draufgestellt (zu finden unter "songs - geklaut"), dank an börni für den webspace!

mfg und schönes we!
11.8.06 19:40


scheiß wetter...

so, das we ging mal wieder echt schnell vorbei, war aber recht gemütlich mit einem dvd und einem spiele-abend. hab mich heute früh zweimal vergewissert, ob e montag ist, weil ich gehofft hab es wär erst sonntag...

heute war dafür der ultimative nichtstuer-tag, da ich nicht nur wie geglaubt den vormittag, sondern den ganzen tag allein im büro war. hab brav weiter meine pläne geplottet und gefaltet, aber irgendwann war ich damit dann auch fertig. die highlights waren, als dreimal das telefon geklingelt hat, das erste mal gleich der chef, ich glaub der wollte nur schaun, ob ich e nicht blau mach *g.

aber was viel wichtiger ist: das frequency rückt mit riesen schritten näher und von tag zu tag juckt es mich mehr in den fingern. allerdings macht mir das wetter noch große sorgen....doch wenn man dem wetterbericht für donnerstag bis samstag glauben schenken darf, dann schauts nicht allzu schlecht aus. hauptsache trocken lautet die devise, aber um ein bisschen regen werden wir wohl nicht rumkommen, immerhin sind wir ja in salzburg *g.

so, mal schaun, was heute abend auf dem programm steht...

so long...
14.8.06 17:58


get on your dancing shoes!!

so, meine sieben sachen sind gepackt, morgen mittag gehts endlich los, kanns kaum erwarten! noch schnell ein paar alben runtergeladen, damit man auch schön mitgröhlen kann, dann steht dem abrocken nichts mehr im wege...

sollte am samstag wieder da sein (je nachdem, wie lang der bier-vorrat reicht....), dann gibts nen ausführlichen bericht...

also, keep on rockin' und nicht vergessen "yes, mum, it's meant to be played this loud!"
15.8.06 14:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung